Tatkraft

Persönliche Stärken

ermittelt mit Clifton StrengthsfinderTM

Tatkraft

„Wann können wir loslegen?“ Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch Ihr Leben. Natürlich werden Sie kaum bestreiten, dass auch analytische Schritte ihr Gutes haben und Diskussionen bisweilen nützliche Ergebnisse zutage fördern. Im Grunde sind Sie jedoch jederzeit bereit, zuzu-packen, denn Sie sind zutiefst davon überzeugt, dass eigentlich nur konkrete Schritte wirklich zählen. Nur durch Handeln geschieht etwas, und nur durch Handeln wird Leistung erreicht. Sobald eine Entscheidung getroffen wurde, können Sie nicht anders, Sie machen sich sogleich energisch ans Werk. Dabei lassen Sie sich nicht aufhalten, auch wenn andere der Meinung sind, dass zunächst einmal noch bestimmte Fragen geklärt werden sollten. Sie orientieren sich gerne an konkreten Möglichkeiten und haben bereits die halbe Wegstrecke hinter sich gebracht, während die anderen noch in der Startposition verharren und darauf warten, dass alle Ampeln gleichzeitig grün werden. Denken und Handeln stellen für Sie keine Gegensätze dar, ganz im Gegenteil. Ihre Tatkraft schafft Ihrer Meinung nach die besten Voraussetzungen für einen stetigen Lernprozess: Sie treffen eine Entscheidung, setzen diese in die Realität um, betrachten das Ergebnis und ziehen daraus Ihre Schlussfolgerungen. Diese Informationen bilden die Grundlage für Ihre künftige Vorgehensweise. Entwicklung kann Ihrer Meinung nach nicht durch angestrengtes Nachdenken, sondern nur durch entschiedenen Einsatz erreicht werden. Sie sind davon überzeugt, dass Sie nicht aufgrund von wohlklingenden Theorien, sondern aufgrund der von Ihnen erzielten Ergebnisse beurteilt werden.

zurück     weiter